Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundlegende Bestimmungen
1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die Vermietung von Fahrzeugen und Freizeitgeräten sowie für die Durchführung von Touren und Kursen, die Sie mit uns als Anbieter (Maik Hammerschick, Uhlandstr. 2, 63165 Mühlheim am Main) schließen. Die von uns angebotenen Leistungen richten sich sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer gem. § 14 Abs. 1 BGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
1.2. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

2. Vertragsgegenstand, Vertragsschluss
Vertragsgegenstand
2.1. Gegenstand des Vertrages ist die Vermietung von Segways und Freizeitgeräten (beispielsweise eines ICAROS VR Motorrads und Nordic Cross Skates) sowie die Durchführung von Kursen und Touren (nachfolgend auch als Veranstaltung bezeichnet) mit den angemieteten Fahrzeugen und Freizeitgeräten.
Vertragsschluss
2.2. Sie haben die Möglichkeit persönlich, telefonisch sowie per E-Mail eine unverbindliche Anfrage an uns zu übermitteln. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail oder per Fax), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen können.
2.3. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3. Vertragsdauer, Rückgabe der Mietsache
3.1. Die Mietgegenstände werden Ihnen für den vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt.
3.2. Der Vertrag endet mit Ablauf der vereinbarten Mietzeit.
3.3. Setzen Sie nach Ablauf der Mietzeit den Gebrach der Mietsache fort, verlängert sich das Mietverhältnis nicht auf unbestimmte Zeit.

4. Kaution
4.1. Sie haben vor Übergabe der Mietsache eine Sicherheit in Form einer Geldsumme (nachfolgend als Kaution bezeichnet) in jeweils vereinbarter Höhe zu zahlen.
4.2. Wir haben das Recht uns für Forderungen, die wir gegen Sie während oder nach Beendigung der Mietdauer im Zusammenhang mit dem Mietvertrag erlangt haben, aus der Kaution befriedigen.
4.3. Nach vertragsmäßiger Rückgabe der Mietsache und dem vollständigen Ausgleich etwaiger Ansprüche erfolgt die Rückgabe der Kaution.

5. Rücktritt des Kunden (Abbestellung, Stornierung)
5.1. Treten Sie vor Durchführung des Vertrages zurück aufgrund von Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, können wir Stornierungskosten abhängig vom Zeitpunkt der Stornierung fordern. Dafür sind folgende Stornierungssätze zu zahlen:
a. Erfolgt die Stornierung nach Auftragsbestätigung 10 % der vereinbarten Miete
b. Erfolgt die Stornierung ab der 6. Woche vor Mietbeginn/Durchführung der Veranstaltung, 30 % der vereinbarten Miete
c. Bei einer Stornierung ab der 4. Woche vor Mietbeginn/Durchführung der Veranstaltung 50 % der vereinbarten Miete
d. bei einer Stornierung ab der 2. Woche vor Mietbeginn/Durchführung der Veranstaltung 100 % der vereinbarten Miete
5.2. Können Sie nachweisen, dass der uns entstandene Schaden geringer ist als die Pauschale oder gar kein Schaden entstanden ist, so haben Sie nur den geringeren Betrag, oder, wenn nachweislich kein Schaden entstanden ist, keine Pauschale zu zahlen.
5.3. Das Verbrauchern zustehende Widerrufsrecht bleibt von den vorstehenden Regelungen unberührt.

6. Absage von Veranstaltungen durch den Anbieter
6.1. Wir sind berechtigt eine Veranstaltung bis zu 24 Stunden vor Beginn abzusagen oder zu verschieben, wenn folgende Ereignisse die Veranstaltung be- oder verhindern: behördliche Auflagen, Unfälle, plötzlicher Mitarbeiterausfall, Wetterverhältnisse (starker Regen, Unwetter, Glätte, Schnee).
6.2. Bei kurzfristig auftretendem nicht vorhersehbarem Wetterumschwung (starker Regen, Unwetter, Glätte, Schnee), der einer Durchführung der Veranstaltung entgegensteht, sind wir berechtigt die Veranstaltung bis zu 1 Stunde vor Beginn abzusagen oder zu verschieben.
6.3. Bei Ausfall der Veranstaltung wird Ihnen ein Ersatztermin angeboten. Können Sie keinen der angebotenen Termine wahrnehmen, wird Ihnen das Entgelt erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, sofern wir den Ausfall der Veranstaltung nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben.

7. Pflichten des Mieters
Sie haben die Mietgegenstände sorgsam zu behandeln, insbesondere die technischen Vorschriften, Betriebsanleitungen und Straßenverkehrsgesetze zu beachten.

8. Gewährleistung und Haftung für die Mietgegenstände
8.1. Es gelten vorbehaltlich der in den nachfolgenden Ziffern aufgeführten Regelungen die gesetzlichen Bestimmungen.
8.2. Die verschuldensunabhängige Garantiehaftung wegen anfänglicher Sachmängel des Mietgegenstandes wird ausgeschlossen.
8.3. Im Übrigen haften wir gemäß der in Ziffer 11 aufgeführten Regelungen.

9. Preise, Zahlungsbedingungen
9.1. Das zu zahlende Entgelt ist im jeweiligen Angebot aufgeführt.
9.2. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Lieferkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
9.3. Soweit die anfallenden Lieferkosten nicht im Mietpreis enthalten sind, werden diese im jeweiligen Angebot gesondert ausgewiesen und sind zusätzlich von Ihnen zu tragen.

10. Lieferbedingungen
10.1. Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich im jeweiligen Angebot gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

11. Speicherung des Vertragstextes, Vertragssprache
11.1. Eine Speicherung der Vertragsbestimmungen durch uns erfolgt nicht.
11.2. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

12. Verbraucherinformation Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter ec.europa.eu/odr (ec.europa.eu/odr).

.
Die „OS-Plattform“ kann für die Beilegung von Streitigkeiten aus online geschlossenen Verträgen über den Verkauf von Waren und/oder Dienstleistungen zwischen Verbrauchern und Unternehmern genutzt werden.

13. Haftung
13.1. Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Insoweit haften wir für jeden Grad des Verschuldens.
13.2. Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.
13.3. Wir haften jeweils uneingeschränkt bei Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft des Mietobjekts, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, oder aufgrund einer zwingenden gesetzlichen Haftung.

14. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

Maik Hammerschick
Heinrich-Krumm-Str. 20
63073 Offenbach

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9 - 13 Uhr & 14.30 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr
Außerdem nach Vereinbarung.

Unser Partner